Pro-Dia-Kita

Haus Kinder und Team

In unserem Haus erkunden bis zu 140 Kinder das Leben und werden dabei von circa 15 Pädagog_innen, dem Leitungsteam und dem Wirtschaftspersonal begleitet.

Baulich verteilt sich unser Leben auf drei Etagen mit einem separat verglasten Treppenhaus.
Alle Bereiche des Hauses sind hell  und von Licht durchflutet. In jeder Etage gibt es jeweils vier großzügige und gut gestaltete Räume. Sie haben verschiedene Funktionen und können durch Schiebe- bzw. Doppeltüren verkleinert oder vergrößert werden. Hier bieten wir unseren Kindern viel Raum und Möglichkeiten zum Ausprobieren! Sie können sich bewegen und entspannen, bauen und konstruieren,  musizieren, sich verkleiden und das Leben in Rollenspielen erproben, experimentieren oder sich im künstlerischen Gestalten versuchen.

Zu den vier Haupträumen auf jeder Etage gibt es noch mehrere kleinere Nebenräume, wie unsere Töpferstube oder auch den „Raum der Stille“.
Wir haben einen großen Garten, den die Kinder frei nutzen können, ob als Gärtner am Hochbeet oder als Handwerker auf der Spiel- und Bewegungsbaustelle.

Konzept 

Entsprechend unserem Grundsatz PRO-DIA - PRObier DIch Aus
können die Kinder in unserer Kita ihren eigenen Ideen und vielfältigen Interessen nachgehen.             
In unserem Verständnis ist das Spiel der bedeutsamste Bildungsprozess für die  Kinder. Hier entdecken/begreifen sie unsere Welt und erschließen sich so jeden Tag neues Wissen.
Jede Kinderfrage ist uns wichtig. Jede Suche nach einer Antwort sehen wir als eine Chance zur phantasievollen Wissensaneignung und kreativen Lösungsfindung.

Unser pädagogisches Handeln ist durch die Beobachtung der Kinder unterstützt. Diese ist Voraussetzung für die Pädagog_innen die Themen der Kinder zu erkennen und Bedingungen zu schaffen, die den Kindern die Möglichkeit geben sich ihre eigene Welt, die Welt der anderen Kinder und die Welt außerhalb der Kita zu erklären sowie vielfältige Bildungsmomente zu erleben.

Das Einbeziehen der belebten Welt, der Umgang mit Pflanzen und Tieren ist ein zentraler Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Deshalb leben in einer Gruppe unseres Hauses Mäuse, die den Kindern Verantwortungsgefühl, Selbstbewusstsein und Achtung vor anderen Lebewesen vermitteln.

In unserem Hause gibt es eine Vollverpflegung. Das tägliche Mittagessen wird von unserem Koch unserer hauseigenen Küche frisch zubereitet. Es wird unter Beachtung individueller, kindlicher Besonderheiten sowie Essgewohnheiten der Kinder aus Familien verschiedener Kulturen gekocht. Frühstück und Vesper wird, den Bedürfnissen der Kinder entsprechend, gemeinsam mit ihnen gestaltet

Wir leben mit den Familien in unserer Kita eine Bildungs- und Erziehungspartnerschaft. Als Entwicklungsbegleiter der Kinder bieten wir den Eltern 1 x im Jahr ein ausführliches Gespräch an, in dem wir uns über die Entwicklung ihrer Kinder und ihre Interessen austauschen.

Interessierte Mütter und Väter können sich als Vertreter_innen ihrer Gruppen in den Alltag der Kita einbringen und gemeinsam mit den Pädagog_innen die Themen des Hauses diskutieren und mitgestalten.

Zurzeit befinden wir uns in Veränderungsprozessen! Die Konzeption wird dazu in naher Zukunft ergänzt.

Besondere Angebote

  • Osterbrunch
  • Sommerfest
  • Kita-Reise
  • „Schultüten“-Kinder: Abschlussfahrt und Übernachtung
  • Elterncafé - der regelmäßige Treff für Eltern

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags: 6.00 bis 17.30 Uhr

Sprechzeiten

Dienstag

09.00 – 12. 00 Uhr

15.00 – 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt

Humanistische Kita "PRO-DIA-KITA"
Landreiterweg 55
12353 Berlin

Tel: 030 667909-0
Fax: 030 667909-33
E-Mail: landreiterweg@humanistischekitas.de

Leitung

Sylvia Klose

stellvertr. Leiterin

Jutta Müller

Lage

Unsere Kita liegt in Buckow am südlichen Stadtrand von Berlin-Neukölln, in einer ruhigen, 1995 neu entstandenen Siedlung im Landreiterweg.

Verkehrsanbindung

U7 (Lipschitzallee oder Johannisthaler Chaussee)
Bus 172, 371 und 373 (Hasenheger Weg)